Extreme Trail Natur Park

Der Extreme Trail Natur Park in Salez (SG) ist das ganze Jahr für Sie geöffnet. Kurse können an 7 Tagen in der Woche wetterunabhängig gebucht werden.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

 

Unser Trail Park von oben

 

Herzlich willkommen!

 

Wir freuen uns, Ihnen Ihren Extreme Trail Natur Park präsentieren zu dürfen.

Gut erreichbar, ob zu Pferd oder mit dem Pferdeanhänger, liegt in idyllischer und ruhiger Lage unser Ausbildungs- und Erlebnisnaturpark für Pferd und Reiter.

Er bietet Ihnen Podeste, Brücke, Wippe, Hängebrücke, Gewässer, Schlucht, Steingärten, Treppen, Engpässe.

Der Park ist für alle Reitweisen und Pferderassen geeignet: Profis, Liebhaber- und Freizeitreiter finden hier ihre Herausforderung.  Pferd, Pony, Esel oder Maultier sind sehr herzlich eingeladen. Es geht dabei ganz um Sie und Ihr Pferd. Sie bekommen Beide die Zeit zum Erarbeiten des Trails, um das Vertrauen zwischen Ihrem Pferd und Ihnen auszubilden, zu vertiefen und die Trittsicherheit zu fördern.

Sie schulen unter Anleitung die Aufmerksamkeit, Koordination, Balance und Geschicklichkeit. Muskelgruppen, die in der Ebene wenig genutzt werden, stärken Sie. Die Rücken- und Hinterhandmuskulatur wird gezielt trainiert.

Sie und Ihr Teampartner lernen die Hindernisse zunächst geführt im Schritt kennen. Durch unsere erfahrene, ruhige und individuelle Anleitung werden Sie den Trail auch im Sattel erkunden wollen. Wir begleiten Sie bei Ihren Kursen und erarbeiten die einzelnen Hindernisse nacheinander mit Ihnen und Ihrem Pferd gemeinsam. Sie erhalten unsere Beschreibung, wie die Hindernisse idealerweise zu überwinden sind. Wir geben Tipps und helfen aktiv mit. Wir holen Sie dort ab, wo sie gerade mit Ihrem Pferd stehen und gehen individuell auf Sie und Ihr Pferd ein. Jedes Pferd und jede(r) PferdeführerIn hat seine individuelle Leistungsstufe, die wir gern berücksichtigen.

Auch für Pferdesenioren ist der Trail geeignet. Wir können mit Hilfe der Hindernisse einzelne Muskelpartien stärken und Verspannungen entgegenwirken.

Junge Pferde ab einem Jahr, profitieren besonders von der frühen gemeinsamen Bodenarbeit. Sie bilden das gegenseitige Vertrauen aus und fördert die Balance.

Sie können wählen zwischen Einzelstunden, Kleingruppenkursen, Kombiangeboten und Trailferien.

Erfahrenen Kursteilnehmer, sicheres Reiten des Extreme Natur Trail Parks vorausgesetzt, steht der Trail nach vorheriger Anmeldung auch ohne uns zum Trainieren zur Verfügung.

 

Wegbeschreibung zum Trail Gelände:

Autobahn 13 Ausfahrt: Sennwald, Vorsicht: enge Ausfahrt Bitte Richtung Sennwald fahren, den Bahnübergang passieren, danach links abbiegen in Richtung Buchs nach Salez. 30 Meter nach dem Bahnübergang befindet sich die Einfahrt links zum Trail Park, der Parkplatz ist ausgeschildert.

 

Bitte beachten:

Bitte führen Sie Ihren Hund auf dem gesamten Areal an der Leine. Toiletten befinden sich im Hundesalon Bubbels am Bahnübergang, den Schlüssel bekommen Sie von der Kursleitung. Das Anwesen mit Stallungen am Trailpark ist Privat und gehört nicht zu

swiss-mountain-trail. Bitte warten Sie am Trail Parkplatz vor dem Eingangstor.