Voraussetzungen

 

- Pferde sollen sich gut am Knotenhalfter führen lassen und sicher 

   im Umgang sein

 

- Sie können jeden Kurs auch am Boden absolvieren

 

- Alter des Pferdes: in Hand mindestens 1 Jahr, geritten mindestens 4 Jahre

 

Ausrüstung

 

Wir arbeiten mit Knotenhalfter und 4 m langem Seil. Das Tragen von Handschuhen wird empfohlen. Nicht erlaubt sind Hufschuhe mit Spikes oder Hufeisen mit Stollen. Diese bitte vor Betreten des Parks entfernen. Stifte werden akzeptiert. Hufschuhe bei fülligen Pferden sind angebracht. 

Wir empfehlen Fesselkopfbandagen oder Gamaschen an allen 4 Pferdebeinen.

Ein Kopfschutz ratsam. Für Jugendliche unter 18 Jahren ist der Kopfschutz Pflicht. Jegliche Art von Hilfszügeln sind nicht gestattet. Da bei Turnieren auf Gerten und Sticks verzichtet wird, ist es ratsam dies im Training auch zu tun.